Beatrice Voigt Kunst und Kulturprojekte & Edition

Die Kunst der Innovation
Entdeckung des (Un)Möglichen
Plattform „Menschen- und Weltbilder“

Die Kunst der Innovation · Entdeckung des (Un)Möglichen
Plattform “Menschen- und Weltbilder”

in Partnerschaft mit Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München und der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg, Karlsruhe, gefördert durch Kairos-Stiftung und BenE-München® e.V., 2012.

 

 

Zukunftsprojekt Erde

Menschen- und Weltbilder in der globalisierten Welt
Wer die Herausforderung der Zukunft in einer globalisierten Welt meistern will, sollte Menschen- und Weltbilder verschiedenster Kulturen kennen, stellen diese doch die Grundlage der kulturell unterschiedlichen Leitbilder und Wertenormen dar. Auch unser eigenes Menschen- und Weltbild bedarf der permanenten Modifikation, wenn wir den interkulturellen Anforderungen der Arbeitswelt von morgen gewachsen bleiben wollen.

Inhalt der Plattform
Die Plattform „Menschen- und Weltbilder“ eröffnet ein Verständnis für die Entwicklungsstufen von Menschen- und Weltbildern unserer eigenen und fremder Kulturen. Anhand von Beispielen wird deutlich, wie Menschen kreativ und sensibel neue Identität schaffende Gedankengebäude hervorbringen, eine grundlegende Voraussetzung zur Bewältigung der globalen Herausforderung der Gegenwart.

Plattform-Videos
mit der Filmdokumentation zur Plattform „Menschen- und Weltbilder“