Beatrice Voigt Kunst und Kulturprojekte & Edition

Beatrice Voigt Kunst und Kulturprojekte & Edition

Seit mehr als drei Jahrzehnten entwickeln wir sparten- und kulturübergreifende Kunst-, Kultur- und Bildungsprojekte zur Neuorientierung des Menschen in seiner Lebens- und Arbeitswelt. Im Mittelpunkt steht das zukunftsoffene Zusammenwirken von Mensch, Natur und Technik sowie der lebendige Dialog zwischen Kunst, Wissenschaft und Bildung.

Aktivitäten: Ausstellungen, Autorenbeiträge, Dokumentationen, Gestaltfindungsprozesse, Ideenentwicklung, Innovationsprozesse, Hochschulseminare, Jurytätigkeit, Kolloquien, Kongresse, Kommunikationskonzepte, Konversionsprojekte, Konzeptentwicklung, Kreativitätstraining, Künstlergespräche, Moderation, Öffentlichkeitsarbeit, Performances, Publikationen, Seminare, Symposien, Systemisches Gestaltcoaching, Teamentwicklung, Vorträge, Workshops …

Aktuell … aktuell … aktuell …

In spannungsgeladenen Zeiten wie diesen ist es oftmals Humor, der Brücken zu bauen vermag. Es ist der „Sinn im Unsinn“, der manchen Diskurs in ein heiteres Licht taucht und ein wenig entspannt ohne den Ernst einer Frage zu verkennen. Zuweilen begegnen uns Situationen, deren Skurrilität spontan erheitert und unsere Fantasie beflügelt. Aus einer solchen Begegnung entstand eine kleine Humoreske, mit der wir Sie am Beginn des Jahres 2022 herzlich begrüßen! In diesem Sinn wünschen wir Ihnen 365 glückliche Tage voller guter Neuerungen und freudiger Überraschungen, die das Leben mit Heiterkeit und Leichtigkeit bereichern!
Neujahrsauftakt 2022
Gern möchten wir dazu beitragen mit der Einladung zur Filmdokumentation der transdisziplinären Plattform „Menschen und Weltbilder“, die im Rahmen unseres Bildungsprogramms „Die Kunst der Innovation – Entdeckung des (Un)Möglichen“ im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke in München stattfand. Das Gesamtkonzept umfasst 12 Plattformen, die wir seit 1994 stetig weiter entwickelt und mit Partner*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Bildung vielfach erprobt haben. Es erwarten Sie 13 Filmbeiträge über eine Gesamtspieldauer von nahezu zehn Stunden. Wir wünschen viel Freude beim Entdecken und Vermehren neuer interessanter Einsichten!
Plattform „Menschen- und Weltbilder“
Publikation – Neuerscheinung
Die Publikation Vom Werden – Entwicklungsdynamik in Natur und Gesellschaft – Perspektiven einer zukunftsoffenen Wertekultur im Dialog von Wissenschaft, Kunst und Bildung bildet Band 3 der Reihe:
„Visionen einer Kultur der Nachhaltigkeit“.
Das Buch schließt an die Dokumentation des Symposiums BodenLeben – Erfahrungsweg ins Innere der Erde. Annäherung an eine verborgene Dimension des Lebens im Dialog von Wissenschaft, Kunst und Bildung (Band 2) an, ebenfalls gemeinsam herausgegeben von Beatrice Voigt Kunst und Kulturprojekte München und von der Universität für Bodenkultur Wien.
Der künstlerisch gestaltete Band Vom Werden dokumentiert und reflektiert das gleichnamige Symposium, das Beatrice Voigt Kunst und Kulturprojekte & Edition München in Partnerschaft mit den Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB) und der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) realisierte. Das Buch umfasst 36 Textbeiträge namhafter Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Pädagog*innen mit mehr als 300 Abbildungen und grafischen Darstellungen auf 320 Seiten im Format 21 x 28 cm in Farbe mit Verknüpfungen zu Filmclips, Bildern, Animationen, Collagen, Performances u.a.m.

Erstauflage September 2019
ISBN 978-3-9816143-6-7

Kunst / Kultur / Innovation – Themenbereiche des Hauptmenüs

Kunst – Themen des Hauptmenüpunktes

Kultur – Themen des Hauptmenüpunktes

Innovation – Themen des Hauptmenüpunktes

Aktuelle Projekte

Die Kunst der Innovation

Entdeckung des (Un)Möglichen